Externe Layer hinzufügen

Beschreibung des Features

GOAT ermöglicht es Ihnen, eigene externe Layer zu integrieren. Mit einer breiten Auswahl an geografischen Karten können Sie Ihre Analyse individuell gestalten. Sie können entweder aus den voreingestellten Layern wählen oder Ihre eigenen Layer hinzufügen.

Mögliche Anwendungsfälle

  • Hinzufügen von Layern mit zusätzlichen Informationen aus dem Geoportal, wie z.B. dem 5G Breitband-Mobilfunknetz
  • Hinzufügen von individuellen Basiskarten für Ihre Analysen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Hinzufügen eigener Layer

1 Auswählen eines vordefinierten Layers aus dem Geoportal
  1. Klicken Sie auf “Weitere Layer” und klicken Sie auf das Link Symbol neben den “Externen Layern”.
external layer
  1. Im Fenster können Sie ein Standard-Geoportal auswählen oder einen eigenen Layer hinzufügen, indem Sie die URL eingeben (siehe auch unten). Wählen Sie zum Beispiel das GeoportalBayern für München aus.
external layer2
  1. Es gibt eine große Auswahl an Layern in diesem Geoportal. Klicken Sie in diesem Beispiel auf den in der blauen Box angezeigten Layer. Hinweis: Dadurch, dass die Layer aus externen Portalen eingebunden werden haben wir keinen Einfuss auf die Verfügbarkeit
external layer3
  1. Sie können sehen, wie der Layer in GOAT erscheint, wenn Sie die Maus über die Layer bewegen. Klicken Sie beim gewünschten Layer auf das “Plus”-Symbol, um die Ebene hinzuzufügen.
external layer4
  1. Über das Menü links können auf die Ebene zugreifen, ihre Symbolik und Legendeninformationen anzeigen oder den Layer wieder entfernen.
external layer8
  1. Die Transparenz kann mit einem Schieberegler verändert werden.
external layer8
2 Einen Layer über eine URL hinzufügen
  1. Sie können eine Ebene mit Ihrer eigenen URL hinzufügen. Fügen Sie die URL für Ihren Layer in das Feld “Source Url” ein und klicken Sie auf “ADD”. In dieser Abbildung wird eine URL aus dem Freiburger Geoportal verwendet.
external layer8
  1. Klicken Sie auf das “Plus”-Symbol, um die Ebene zur Karte hinzuzufügen.
external layer8
  1. Über das Menü links können auf die Ebene zugreifen, ihre Symbolik und Legendeninformationen anzeigen oder den Layer wieder entfernen.
external layer8